OLIVER_ZUBER © 2018 mb. All rights reserved.

Oliver Zuber

VOID

Ziel meiner Bachelorabeit war es, die Möglichkeiten eines selbst programmierten Grafikgenerators zu erforschen. Nach langen experimentieren mit völlig unstrukturierten Grafiken hat mich die Arbeit dazu veranlasst, einen monochromen und gleichmäßigen Aufbau zu wählen. Das Resultat ist VOID. VOID ist ein in Processing geschriebenes Programm, das im Rahmen gewisser Möglichkeiten, zufallsgenerierte Grafiken erstellt. Jeder Frame wird mit Mustern und Effekten überlagert und durch partielle Spiegelung oder Vervielfältigung zu einem neuen Gesamtbild zusammengesetzt. Um einem schwarzen Zulauf des Bildes entgegenzuwirken, wird jeder Frame zuletzt noch invertiert. Das Resultat sind schwarz-weiße, abstrakte, teils hoch komplexe Grafiken mit einem symmetrischen Aufbau.

Kontakt

Betreuender Professor
Prof. Peter Krüll

Modul
Grafikdesign

Oliver Zuber_web-1Oliver Zuber_web-2