KAI_KOSCHITZKI © 2018 mb. All rights reserved.

Kai Koschitzki

Frida und Alma: Zwei Schwestern und der Mut

„Eine Geschichte – und ich erzähle sie dir. Es ist die Geschichte von zwei Schwestern: von Frida und Alma.
Frida war früher auf der Welt als Alma, ein ganzes Jahr früher. Weshalb Alma auch die kleine Schwester ist. Frida passt auf Alma auf. Sie beschützt sie und kümmert sich um sie. Jeden Tag verbringen Frida und Alma gemeinsam im Wald. Dort erzählen sie sich spannende Geschichten von Schätzen und sprechenden Tieren, schwimmen in Seen, klettern auf die himmelhohen Bäume und singen mit den Vögeln. Am liebsten aber verzehren sie ein leckeres Picknick im Schatten. Im Wald fühlen sich die beiden wie zu Hause und sie kennen alle Geheimnisse der Natur, beinahe alle. Sie erkennen Gefahren und wissen sich stets zu helfen, beinahe immer. Frida und Alma wissen welches Kraut bei Erkältung, welches bei Bauchweh und welches bei Dummheit hilft.“
Dies ist der Anfang meiner Kindergeschichte. Eine Geschichte über zwei Schwestern. Eine Geschichte über den Mut. Eine Geschichte, die ich geschrieben und fotografisch umgesetzt habe.
Eines Tages wird Frida, die ältere der beiden Schwestern, im Wald gebissen und verwandelt sich nach und nach in einen Hirsch. Nun muss die schüchterne Alma in den Wald ziehen, um die Zutaten für das Heilmittel zu besorgen. Auf ihrem Weg begegnet sie einer krähenden Rabenschar, einem flinken Fuchs und einem allwissenden Hasen.

Kontakt

Betreuende Professoren
Prof. Yvonne Seidel
Prof. Dr. Max Ackermann
Prof. Peter Krüll

Modul
Fotografie

Kai_Koschitzki_web-1Kai_Koschitzki_web-2Kai_Koschitzki_web-3Kai_Koschitzki_web-5