JOANA_WINTER © 2018 mb. All rights reserved.

Joana Winter

ecokiosk – Nachhaltige Produkte

Woher kommt das Produkt, das ich kaufe? Und welchen sozialen und ökologischen Fussabdruck hinterlässt es? Der ecokiosk als Website und Shop versteht sich als Schnittstelle zwischen Käufern und Verkäufern von nachhaltigen Produkten. Er bietet Alternativen zur industriell hergestellten Massenware und ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen, indem er Informationen über Produzenten, Herstellung und verwendete Materialien bereitstellt. Die porträtierten Menschen sind Anbieter aus dem Raum Nürnberg, die ihre Produkte in Handarbeit fertigen. Sie legen bei der Herstellung und den Materialien einen hohen Wert auf einen respektvollen Umgang mit der Umwelt. Alle Produkte erfüllen einen hohen Anspruch an Qualität und sind mit Liebe zum Detail und in Kleinstserien gefertigt. Da das Thema Nachhaltigkeit sehr komplex ist, setze ich ein Wegweiser-Icon-System ein, das die verschiedenen Aspekte der Nachhaltigkeit aufschlüsselt und die vorgestellten Produkte einordnet. So wird eine Transparenz geschaffen und zu jedem Produkt ist nachzulesen, wer es wo, wie und aus welchen Materialien hergestellt hat. Die Produkte sind aus recycelten und/oder biologischen Materialien, regional und/oder fair produziert, langlebig und handgemacht. Ziel ist es, durch den gemeinsamen Auftritt die Präsenz der lokalen Anbieter zu stärken und eine breite Öffentlichkeit zu erreichen. Für den ecokiosk als Marke habe ich die Corporate Identity entwickelt. Vom Logo über Porträt- und Produktfotos bis hin zur Website. Den Schwerpunkt bildet eine Online-Plattform mit Webshop, sowie das Erscheinungsbild eines Offline-Verkaufsauftrittes in Form von POPUP SHOPs an wechselnden Orten. Das Projekt wird in vollem Umfang umgesetzt und weiterentwickelt.

Kontakt

Betreuende Professoren
Prof. Peter Krüll
Prof. Yvonne Seidel
Tilman Zitzmann

Modul
Grafikdesign

Joana_Winter_web-1Joana_Winter_web-2Joana_Winter_web-3