DOMINIC_KASTELAN © 2018 mb. All rights reserved.

Dominic Kastelan

EDELSTOVV; Custom Brand

In einer Zeit, in der Individualisierung und „Uniqueness“ immer wichtiger werden, soll das Modelabel EDELSTOVV genau hier ansetzen. EDELSTOVV repräsentiert nicht nur eine Modemarke, die dicht an der Sportbewegung dran ist, sondern soll durch gezielte Marketingmaßnahmen noch näher an den Kunden gebracht werden. Dies impliziert den Grundgedanken der Verbindung zwischen Label und Kunde. Das Label EDELSTOVV will in der Bekleidungsbranche neue Wege gehen. Die Grundidee des Labels EDELSTOVV ist, dass ein Textil – Pullover, T-Shirt oder Hemd – vom Käufer komplett individuell gestaltet werden kann. Dies soll über einen Online-Baukasten bzw. den direkten Kundenkontakt im Flagship-Store umgesetzt werden. Neben der Basis-Kollektion, die aus einer Auswahl an vorkonfektionierten Textilien besteht, gibt es die Custom-Kollektion. Die hochwertigere Custom-Kollektion bietet die Möglichkeit sogenannte „Custom Bases“ nach Wunsch durch eigene Gestaltung zu personalisieren. Es steht eine Auswahl an verschiedenfarbigen und bedruckten Stoffen mit Mustern und Grafiken zur Verfügung. Darüber hinaus kann man Textilien, die einen begeistern – sei es ein loser Stoff oder der ehemalige Lieblingspulli – auch mit in die Gestaltung einbringen. Dieser wird dann, z.B. an Ärmel, Bund oder Kragen, – je nach Kundenwunsch – in das neue Kleidungsstück eingearbeitet. In den Flagship-Stores hat man auch die Möglichkeit Secondhandkleidung zu kaufen und diese direkt in einen neuen EDELSTOVV umschneidern zu lassen. Um den Kunden noch fester an die Marke zu binden, bekommt jedes Stück der EDELSTOVV-Kollektionen ein gewebtes Label, auf dem nicht nur der Firmenname abgedruckt ist, sondern auch ein QR-Code. Anhand des QR-Codes hat der Träger die Möglichkeit Bilder von sich und seinem EDELSTOVV direkt online auf die EDELSTOVV-Homepage zustellen. Auch die Onlineplattformen Facebook und Pinterest sollen hierfür eingebunden werden. Zudem werden auf dem QR-Code noch weitere Dienste eingebettet. So sollen die neusten EDELSTOVV-News abgerufen werden können, aber auch, wo sich der nächste EDELSTOVV-Reseller oder Flagship-Store befindet. Der QR-Code soll den Kunden animieren selbst aktiv zu werden, sich zu informieren und die Idee des Labels in die Welt hinauszutragen.

Kontakt

Betreuender Professor
Prof. Burkhard Vetter

Modul
Grafikdesign

Dominic_Kastelan_web-1Dominic_Kastelan_web-2Dominic_Kastelan_web-3Dominic_Kastelan_web-4